3D-Druck von thyssenkrupp: Entdecken Sie unsere Möglichkeiten

Sie suchen einen Dienstleister zur Fertigung Ihrer individuellen Bauteile? Im TechCenter in Mülheim haben wir unsere Kompetenz rund um das Thema additive Fertigung für Sie gebündelt. Service für unsere Kunden steht an erster Stelle. Unsere Experten ermitteln gemeinsam mit Ihnen, welches der gängigen 3D-Druck-Verfahren und welche Materialien sich für Ihre Anforderungen am besten eignen.

Die Möglichkeiten zur Realisierung Ihrer benötigten Bauteile und Prototypen sind nahezu grenzenlos. Egal ob selektives Laserstrahlschmelzen bzw. -sintern, Stereolithografie, Laserauftragsschweißen oder Fused Deposition Modeling – wir kennen die speziellen Anforderungen der vielen additiven Fertigungsverfahren.

Grenzenlose Möglichkeiten

3D-Druck erlaubt die Fertigung von Bauteilen, die mit konventionellen Verfahren nur schwer oder überhaupt nicht hergestellt werden können. Ein weiterer Vorteil ist der Faktor Zeit: Da der Fertigungsaufwand für z.B. CNC-Programmierungen und Vorrichtungen drastisch verringert werden kann, ist die Fertigungszeit deutlich kürzer als bei konventionellen Verfahren.

Ebenso können durch 3D-Printing/Additive Manufacturing völlig neue Werkstoffeigenschaften erzielt werden. Mit Hilfe spezieller Verfahren und zugehörigen Materialien lassen sich bessere Bauteileigenschaften, leichtere Teilekonzepte und neue Ansätze in Funktion und Aussehen realisieren. Hierbei arbeiten wir eng mit Materialherstellern sowohl im Metall- als auch im Kunststoffbereich zusammen, um die besten Werkstoffe für Ihre Anwendung bereitzustellen.n.

Wir sind für Sie da

Wir heben die Fertigung von Metall- & Kunststoffprodukten sowie Dienstleistungen rund um die additive Fertigung auf ein industrielles Niveau.

Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage und wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen welches Verfahren und welche Materialien sich für Ihre Anforderungen am besten eignen.


Kontaktieren Sie uns!