Consulting – Sie möchten Additive Manufacturing besser verstehen?

Die additive Fertigung, oder auch 3D-Druck, ist ein vergleichsweise neues Feld im Bereich der industriellen Fertigung. Die Anzahl der verfügbaren Verfahren ist groß und die Versprechen der Maschinenanbieter lassen glauben, dass nichts unmöglich sei. Wie so oft stellt sich die Realität etwas komplexer dar.

In welchen Fällen der 3D-Druck einen wirklichen Nutzen bringen kann, welche Teile und Baugruppen genug Potenzial bieten, durch die additive Fertigung optimiert zu werden und ab wann gegebenenfalls andere Technologien besser geeignet sind, ist oft schwer zu beurteilen. Denn welches Verfahren, welche Maschine und welches Material für einen konkreten Anwendungsfall am besten geeignet sind, lässt sich auf den ersten Blick oft schwer bestimmen.

Dazu braucht es Wissen und Erfahrung. Unsere Verfahrensexperten helfen Ihnen dabei, diejenigen Teile und Prozesse zu identifizieren, bei denen Sie von den Möglichkeiten der additiven Fertigung am meisten profitieren.

Das kann beispielsweise in einem Workshop bei Ihnen vor Ort erfolgen, wobei Einsatzbereich, Funktion und Anforderungsprofil des gewünschten Bauteiles oder der Baugruppe direkt am Einsatzort begutachtet werden.

In unseren Design- und Prozessworkshops zeigen wir Ihnen, wie Sie mögliche Einsatzbereiche der additiven Fertigung in Ihrem Unternehmen erkennen können. Ebenso erfahren Sie von unseren Experten, nach welchen Kriterien Teile oder Baugruppen für eine eventuelle Eignung für die additive Fertigung beurteilt werden müssen.

In unseren Schulungen und in unserer Beratung erfahren unsere Kunden, welche Kostenarten in der additiven Fertigung eine Rolle spielen. Bei der ganzheitlichen Bewertung der Mehrwerte eines Business Case steht Ihre strategische Ausrichtung immer im Vordergrund. Darüber hinaus profitieren Sie von unseren Stärken und Möglichkeiten als Industrialisierungspartner.

Ihre Potenziale erkennen

Dank additiver Fertigung können Sie Ihre Ziele erreichen und Ihre Pain Points reduzieren – unter anderem in folgenden Bereichen:

Management/Vertrieb

Forschung und Entwicklung

Einkauf

Logistik/Produktion/Instandhaltung